Herzlich Willkommen!

 

Wir heißen Sie herzlich willkommen beim SPD Ortsverein Gelsenkirchen-Resse.

Hier erhalten Sie die Möglichkeit, sich über die Arbeit unseres Ortsvereins, Veranstaltungen, Kommunalpolitische Themen und vieles mehr zu informieren.

Sollten Sie Fragen, Anregungen oder auch Kritikpunkte haben so können Sie uns diese über das Feld "Kontakt" gerne mitteilen.

Ihr Ortsverein Gelsenkirchen Resse

 

26.04.2021 in Presse

PM: SPD Resse - AnprechBar Digital! Virtuelles Gesprächsangebot für Resse.

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei die unten stehende Pressemitteilung anlässlich des Angebots „AnsprechBar Digital!" des SPD Ortsvereins Resse vom 25.04.2021 mit der Bitte um Veröffentlichung:

SPD Resse - AnprechBar Digital! Virtuelles Gesprächsangebot für Resse.

Der SPD Ortsverein Resse lädt im Mai zu einer neuen virtuellen Gesprächsrunde ein. 

„Mit der digitalen „AnsprechBar!“ können wir auch in kontaktlosen Pandemie-Zeiten die Anliegen oder Probleme der Bürgerinnen und Bürger unseres Stadtteils mitbekommen und für unsere politische Arbeit aufgreifen!“ sagt Armin Bembennek, Vorsitzender der Resser SPD. Im Rahmen einer Videokonferenz bietet sich die Chance, mit Mitgliedern des Ortsvereins-Vorstands online zu diskutieren und Fragen zu stellen.

„Wir bleiben mit den Menschen aus Resse in Kontakt, hören von ihren Interessen und nehmen ihre Anregungen auf. Da direkte Begegnungen nur sehr eingeschränkt stattfinden können, haben wir uns für diese virtuelle Alternative entschieden.“, ergänzt Sophie Malsch, Ratsfrau für Resse im Rat der Stadt.

Jeden ersten Freitag im Monat, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr, stehen Sophie Malsch, Stadtverordnete im Rat der Stadt, Wilfried Heidl, Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Gelsenkirchen-Ost und die Vorstandsmitglieder des SPD Ortsvereins Resse, interessierten Bürgerinnen und Bürgern für den Gesprächsaustausch zur Verfügung.

Die „AnsprechBar Digital!“ des SPD Ortsvereins Resse startet am Freitag, den 7. Mai 2021. Auf der Webseite der Resser SPD unter www.spd-resse.de finden Sie alle Informationen zur Anmeldung. Nach Angabe der persönlichen Kontaktdaten und eines Gesprächsstichworts werden die Zugangsdaten für die Videokonferenz an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschickt.

„Politik lebt von Beteiligung. Deshalb ist es in der aktuellen Corona-Situation - mit tiefgreifenden Einschnitten für alle Menschen - besonders wichtig, Kontakte und Gespräche über Online-Formate aufrecht zu erhalten!“, betont Wilfried Heidl, Bezirksbürgermeister GE-Ost.

 

19.11.2020 in Kommunalpolitik

Sophie Malsch rückt als Stadtverordnete für Resse nach

 

 

„Es ist schade, dass ich aus beruflichen Gründen das gewonnene politische Mandat niederlegen musste“, so Armin Bembennek, Ortsvereinsvorsitzender der SPD Resse. „Umso erfreulicher ist nach dieser Entscheidung, die Mandatsannahme durch meine junge Ersatzkandidatin Sophie Malsch, die die Interessen und Belange der Bürger*innen des Stadtteils bzw. Wahlkreises Resse im Rat der Stadt vertreten wird“, führt Bembennek weiter aus.
In der Funktion des Ortsvereinsvorsitzenden bleibt Armin Bembennek. Gemeinsam mit Wilfried Heidl, Sophie Malsch und den weiteren Vorstandsmitgliedern sind wir ein starkes Team für unseren Stadtteil!

 

19.11.2020 in Kommunalpolitik

Bezirksbürgermeister Wilfried Heidl im Amt bestätigt.

 

Bezirksbürgermeister Wilfried Heidl im Amt bestätigt. Auch in der neuen Wahlperiode hat sich die Bezirksvertretung Ost mit großer Mehrheit für den Resser ausgesprochen.

Wilfried Heidl freut sich auf weitere 5 Jahre mit guter Zusammenarbeit zu Gunsten der BürgerInnen im Bezirk.

19.09.2020 in Wahlen

Am 27.09. Welge wählen! Bollerwagen-Tour 19.09.2020

 

Das Team der Resser SPD war heute wieder mit einer mobilen Bollerwagen-Tour durch den Stadtteil Resse unterwegs, um Resser*innen Informationen zur Stichwahl des Oberbürgermeisters/ der Oberbürgermeisterin von Gelsenkirchen zu geben.

16.09.2020 in Wahlen

Wir sagen danke!

 

Das Team der Resser SPD zur Kommunalwahl bedankt sich herzlich für Ihr Vertrauen und ihre Unterstützung!

Jetzt zählt:

Zur Stichwahl am 27. September, Karin Welge und die SPD wählen! Denn Kompetenz, Erfahrung und Haltung sind Drei gute Gründe.
Darum Karin Welge wählen!